Briards von Hilu - Abbanice  
Bayuma -geboren am 27. April 2009

November 2018

Inzwischen ist sie eine ältere Hundedame und Chefin unseres Rudels und freut sich auf ihre Rolle als "Oma". Mit der Erfahrung aus ihren C-, D- und E-Wurf kann sie für Eshaani ein wunderbares Vorbild sein. Noch immer trägt sie bei den Spaziergängen gerne einen Stock oder ein Spieli.

Bayuma hat nach ihre "Blond"-Phase das schöne, warme Fauve wieder erlangt und freut sich mit uns auf ihren nächsten Wurf - unseren D-Wurf! Einfach herrlich mit Herrchen auf dem Sofa kuscheln.

Bayuma, die stolze Mama unseres C-Wurfes. Am 8. Mai 2012 hat sie uns 8 wunderhübsche Welpen geschenkt. Aus ihrem Wurf
durfte ein Rüde in unser 3 Mädel-Haus einziehen - Chigaami.

Bayuma, war die "kleinste" unter ihren Geschwistern - B-Wurf. Es zeigte sich schon früh ihr besonderer Charakter: quirlig und lustig.
Sie wollte nur an einer ganz bestimmten Zitze bei Mama saugen und war die erste, die ihre Milch aus der Schüssel trank.
Wenn Besuch kommt, möchte sie ihn als erste freudig begrüssen.


Zur Zeit befindet sie sich im Farbumbruch , die "Blond"-Phase hat sie sicherlich bald hinter sich - (ihre Mama und Halb-Schwester sahen in diesem Alter ähnlich aus) und ihr warmes helles fauve wird wieder zum Vorschein kommen.

Nachdem sie letztes Jahr auf Zeckenhalsband ziemlich allergisch mit starkem Juckreiz und Haarbruch reagiert hat, freuen wir uns, daß ihr Fell inzwischen wieder langsam nachwächst.

Wenn uns ihr Bruder Banjoko besucht, bestimmt sie souverän das ausgelassene Spiel. Willkommen sind alle Hunde aller Rassen, die sich auf ihr ausgelassenes Spiel einlassen wollen.

Auf dem Hundeplatz ist sie mit Agility und Obedience zu begeistern - so ganz nebenbei hast sie mit nur 15 Monaten ihre 1. BH-Prüfung bestanden.